Lahr-Hunsrück

Lahr im Hunsrück
Verbandsgemeinde Kastellaun
Rhein-Hunsrück Kreis
Ortsgemeinde
Direkt zum Seiteninhalt
Initiative „Besser leben in unseren Gemeinden“  trifft sich in Lieg
Seit vielen Jahren sind sie in vielfältiger Weise aktiv, um älteren Menschen in Lieg, Lahr, Mörsdorf und Zilshausen die Möglichkeit der Begegnung zu bieten und Freude und Abwechslung in den Alltag zu bringen. Die Rede ist von den Ehrenamtlichen der Initiative „Besser leben in unseren Gemeinden“, die unter anderem Spielenachmittage und gemeinsame Essen der Senioren organisieren und so das Leben im Alter „auf dem Dorf“ lebenswert erhalten wollen.
Um die Erfahrungen der letzten Monate auszutauschen und um einen Ausblick auf die Aktivitäten des kommenden Jahres zu richten, sind alle ehrenamtlich Mitwirkenden zum nächsten Treffen am Dienstag, dem 12.  November, um 16.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Lieg herzlich eingeladen.
Auch die ehrenamtlich in der Seniorenarbeit tätigen Ehrenamtlichen des Hit-Teams aus Treis-Karden sind ebenso willkommen wie Interessierte aus den genannten Gemeinden, die sich zukünftig vielleicht für ältere Menschen engagieren oder eigene Ideen in die Seniorenarbeit einbringen möchten.


Sanierung der Oranna Kapelle
Ab  dem  28.  Oktober  2019  wird  mit  den  Bauarbeiten  an  unserer  Oranna  Kapelle  begonnen.  Für  die  Arbeiten  wird  der  Platz  neben  der Kapelle benötigt. Ich bitte darum, ab diesem Zeitpunkt keine Fahrzeuge mehr an der Kapelle zu parken. Da im Inneren der Kapelle keine Arbeiten stattfinden, kann hier wie gewohnt die Heilige Messe gefeiert werden.
OLBERMANN, Ortsbürgermeister

Freiwillige Feuerwehr Lahr
Am Donnerstag, dem 28.11.2019, findet um 19.00 Uhr die gemeinsame Wahl der Wehrführung der Orte Lahr und Zilshausen statt.
Ort: Gasthaus zur Post in Zilshausen.
WITTICH, Wehrleiter
Kinder- und Jugendtag 2019
Unser diesjähriger Kinder- und Jugendtag findet am Freitag, 29. November 2019, statt. Als Ziel haben wir aufgrund der Vorschläge im vergangenen Jahr den Trampoline Park „Salto“ in Koblenz ausgewählt. Wir werden dort um ca. 14.30 Uhr erwartet. Die Anfahrt soll wie letztes Jahr mit eigenen PKW erfolgen. Es wäre schön, wenn sich Elternteile hierzu bereit erklären. Nach einer „Sprungzeit“ von ca. 90 Minuten wird uns an reservierten Tischen Pizza serviert. Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte bis zum 26. Oktober 2019 bei mir  an. Entweder per Telefon unter 02672/9569934 oder per Mail an lahrhunsrueck@web.de.
OLBERMANN, Ortsbürgermeister
Stellenausschreibung

Bei der Ortsgemeinde Lahr ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

Gemeindearbeiters/Gemeindearbeiterin
(m/w/d)
zu besetzen.

Es handelt sich um ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis (Minijob). Eine wöchentliche Arbeitszeit ist nicht festgelegt. Die Arbeit erfolgt auf Abruf bzw. in  Absprache mit der Gemeindeverwaltung.

Die Aufgabenbereiche umfassen insbesondere:
• das Rasenmähen und Kehren in allen Anlagen
• die Pflege der Bushaltestelle und des Spielplatzes
• sonstige Arbeiten in der Grünpflege

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe des Landesgleichstellungsge-setzes, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des  § 2 SGB  IX bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

Ihre Kurz-Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Juli 2019 an bewerbungen@kastellaun.de.
Die Vernichtung ihrer persönlichen Daten nach Abschluss des Auswahlverfahrens wird zugesichert.

Weitere  Auskünfte  erhalten  Sie  bei  der  1.  Beigeordneten  Frau Anke Juber, unter Tel.: 02672/8838.
Zurück zum Seiteninhalt